Netzwerk Schweizer Pärke Bündner Vogelschutz BVS VCS - Für Mensch und Umwelt VCS - Für Mensch und Umwelt Rhätische Bahn

Parc Ela

Moore, Trockenwiesen, Bergeseen und Wälder

Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz. Er liegt in einer vielseitigen Landschaft um die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer und bietet ursprüngliche Natur, intakte romanische Dörfer und eine gelebte Kultur in den drei Sprachen Romanisch, Italienisch und Deutsch. Die Gemeinden arbeiten gemeinsam daran, die regionale Wirtschaft zu stärken, die Natur und Landschaft zu schützen und das kulturelle Erbe zu bewahren.

Entdecken Sie die Angebote im Parc Ela

Anreise und Mobilität vor Ort

SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: Savognin, posta
Datum:
Zeit: Abfahrt Ankunft
Bahnverkehrsinformation

Genuss mit Panorama – mit 20% Rabatt

Vom 26. Juni bis 22. Oktober 2017 erleben Sie den Parc Ela auf einer kulinarischen Wanderung mit „Weitblick" und profitieren von 20% Rabatt auf die Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr und den Genusspass für ein 3-Gang-Menü.

Zum Angebot

Für die letzte Meile

Sur: Marco Jäger Transporte, +41 (0)81 684 53 49
Bergün: Mountain Tours, +41 (0)78 680 35 00
Albula/Alvra: REHA-Alpa-Taxi, +41 (0)81 637 00 30

Mehr erfahren

Bus alpin

Sur, Postautoplatz – Sur GR Alp Flix, Hotel Tigias: Fahrplan
La Punt/Chamues-ch, plaz – Albulapass – Preda – Bergün sowie Bergün – Val Tuors: Fahrplan

Mehr erfahren

Kontakt

Info & Buchungsstelle Parc Ela, Stradung, 7460 Savognin
Tel. +41 (0)81 659 16 18, info@parc-ela.ch, www.parc-ela.ch